Сублимационная сушка

Wir von Paradise Fruits bieten Lohntrockungsmöglichkeiten mit modernster
Technik und expandierender Leistungsfähigkeit in Norddeutschland. Eine
unserer Spezialitäten ist die Gefriertrocknung (Lyophilisation,
Lyophilsierung) von Früchten, Gemüse und mehr.

Sie möchten individuell zu Ihren Produkten beraten werden? Dann nehmen
Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Freeze Drying 2

Der schonendste Weg der Trocknung

Schon die Inkas in den Höhenlagen der Anden nutzten die Effekte der Gefriertrocknung: Bei der Lyophilisation oder Sublimationstrocknung: wird gefrorenen
Früchten oder Gemüse unter Vakuum das Wasser entzogen. Es ist die schonendste Methode zur Trocknung von Lebensmitteln und anderen Produkten. Denn
die Struktur der Moleküle bleibt dabei erhalten.

Dahinter steht der physikalische Effekt der „Sublimation»: der direkte Übergang vom festen in den gasförmigen Zustand unter speziellen Druck- und
Temperaturbedingungen. Bei Wasser erfolgt die Umwandlung von Wasser zu Dampf im Vakuum unter kontrollierter Wärmezufuhr. Der gleiche Effekt wird auch
bei gefrorenem C02 genutzt, bekannt als „Trockeneis». Es wandelt sich bei einem Bar atmosphärischen Druck in Gas um, den bekannten „Trockeneisnebel».

header frzeezdried 01

Vorteile der Gefriertrocknung:

Gefriertrocknung bei Paradise Fruits

Die Gefriertrocknung wird bei uns in Anlagen mit zwei Kammern durchgeführt,
die durch ein Ventil verbunden sind. In der ersten Kammer befindet sich das
zu trocknende Gut. Es ist mehrlagig auf Flächen abgelegt, die sowohl kühlbar
als auch beheizbar sind. Die Schichtdicke beträgt üblicherweise 1 bis 2 cm.

In der zweiten Kammer befindet sich eine Rohrschlange als Kondensator, die
ebenfalls gekühlt oder beheizt werden kann. In dieser Kammer wird die Kälte
für den Sublimationsprozess generiert. Zudem ist an diese Kammer ein
Kompressor zur Erzeugung des Vakuums angeschlossen.

pdp 01 0000s 0004 Freeze Dried Scheiben Feigen

сертификаты

FSSC22000

Органические

Халяль

Кошерные

NOP

RSPO

QS Fleischverarbeitung

ISO 50001

FSSC Klötze

ISO Klötze

Die drei Phasen der Gefriertrocknung

  1. Phase: Zu Beginn des Verfahrens werden Früchte oder Gemüse in der ersten Kammer stark abgekühlt, auf etwa -50 °C. Anschließend erzeugt der Kompressor in der zweiten Kammer ein Vakuum mit einem Druck von maximal 6,10 mbar. Durch diesen starken Unterdruck wird die Feuchtigkeit durch
    das Ventil aus der Produktkammer in die zweite Kammer gezogen. Die Einhaltung der Obergrenze von 6,10 bar ist dabei entscheidend. Denn: Physikalisch
    bedingt findet die Sublimation (Gefriertrocknung) nur bis zu diesem Gasdruck statt.

  2. Phase: Die zweite Kammer wird gleichzeitig leicht erwärmt, weil die Sublimation Energie benötigt, die in Form von Wärme zugeführt wird. Ohne diese
    Maßnahme würde die Temperatur in der zweiten Kammer sinken. Während dieser Phase besteht die Atmosphäre in beiden Kammern fast ausschließlich
    aus Wasserdampf, der sich in Form von Eis an der kalten Rohrschlange der zweiten Kammer niederschlägt. Dieser Vorgang wird Primärtrocknung genannt.
    Dabei wird dem zu trocknenden Gut der größte Teil der Feuchtigkeit entzogen.

  3. Phase: Im letzten Schritt erfolgt eine weitere Erwärmung der Rohrschlange. Bei dieser sogenannten Sekundärtrocknung entzieht die Anlage dem
    Trockengut weitgehend die restliche Feuchtigkeit.

Bewährt und vielseitig nutzbar

Freeze Drying 1

Wir nutzen das Verfahren bereits seit mehreren Jahrzehnten — verfügen also
über jahrelange Expertise. Außerhalb der Lebensmittelindustrie verwendet
es auch die Pharmazeutik zur Aufbereitung von Arzneimitteln, die im
feuchten Zustand nicht lange haltbar wären. Labors in Bereichen wie Chemie,
Pharma und Biotechnologie bereiten durch Gefriertrocknung einen Teil ihrer
Proben auf.

Der Prozess ist grundsätzlich identisch, bestehend aus den drei Phasen
Einfrieren, Primärtrocknung (Sublimation) und Sekundärtrocknung. Die
Anlagen zur Gefriertrocknung können jedoch recht unterschiedlich ausfallen.
Manche Systeme arbeiten beispielsweise mit nur einer statt zwei Kammern.
Teilweise wird das Gefrieren außerhalb der Trocknungsanlage durchgeführt.
Nach Größe der Apparate unterscheiden die Maschinenhersteller zwischen
Laborgeräten, Pilotanlagen für die Prozessentwicklung und großen
Produktionsanlagen.

Die Prozessentwicklung ist bei der Gefriertrocknung unabdingbar. Denn für jedes Produkt sind die Einstellungen für die Parameter Temperatur, Druck und Dauer
neu zu definieren. So darf zum Beispiel das Vakuum in der zweiten Kammer erst aufgebaut werden, wenn das Trockengut in der ersten Kammer vollständig
durchgefroren ist. Andernfalls würde sich das Material im Vakuum ausdehnen und möglicherweise aus seinen Behältern überquellen. Wir von Paradise Fruits
verfügen über spezielle Pilotanlagen, um für jedes Produkt die bestmöglichen Einstellungen zu ermitteln.

Gerne beraten wir Sie zu Ihren individuellen Ideen.

Anwendungsbereiche

Das Gefriertrocknen eignet sich perfekt für alle Arten von Früchten, die einen
hohen Anteil von Wasser enthalten. Dazu zählen zum Beispiel Äpfel und
Birnen, Beeren und Weintrauben. Auch Gemüse lässt sich durch dieses
Verfahren mit ausgezeichnetem Ergebnis trocknen, etwa Kartoffeln und
Möhren. Getreideprodukte wie Brot und Kekse eignen sich nicht für dieses
Verfahren, da sie wenig Wasser enthalten.

Schaffen Sie sich einen Überblick über unser Produktportfolio.

header frzeezdried 02

Fazit: Gefriertrocknen eignet sich bestens für Obst und Gemüse

Die Gefriertrocknung ist damit das eindeutig beste Verfahren, um Obst, Gemüse und mehr in hochwertige Trockenprodukte zu verwandeln. Form, Farbe,
Aroma und Inhaltsstoffe werden weitaus besser konserviert, als bei einer herkömmlichen Trocknung. Die so produzierten Trockenerzeugnisse lassen sich lange
lagern. Zudem eignen sie sich durch ihre gute Löslichkeit ideal zur Produktion von Convenience-Produkten.

Gefriertrocknung ist eine Aufgabe für Spezialisten wie uns! Wir verfügen über die maschinelle Ausrüstung und jahrelange Erfahrung mit der komplexen
Prozessführung. Sie fragen sich, ob Gefriertrocknung auch für Ihr Produkt die ideale Methode ist? Dann kontaktieren Sie uns noch heute und lassen Sie sich
von einem unserer Experten beraten.

Jetzt Beratungsgespräch vereinbaren:

У вас есть вопросы, предложения, или вы хотите задать вопрос? Мы будем рады помочь вам.

Paradiesfrucht GmbH

Bergener Strasse 10
29410 Salzwedel
Deutschland

[email protected]
Тел. +49 3901 307 900

Kurt Jahncke

Kurt Jahncke

Исполнительный директор

Bernd Wiesner

Bernd Wiesner

Исполнительный директор